waba - Das stapelbare und vegetative Wandkorb-System

Das waba-system besteht aus Metallpflanzkörbe in drei verschiedenen Größen. Diese sind als Reihenverband individuell kombinierbar und durch ihre Steckverbindungen bis zu 6 m Höhe stapelbar. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielseitig. Ob als Vorsatzschale vor Gebäuden, in Kombination mit dem Erdbau als Hangabstützung, als freistehendes Wandsystem usw. Insbesondere in Verbindung mit baubotanischen Anwendungen, mit Integration von Regenwasser- und Energiemanagement, erfüllt das waba-system statische und vegetative Anforderungen.

Jeder waba ermöglicht eine individuelle Bepflanzung. Diese kann auf allen Ansichtsseiten vollflächig oder nur aus der Montageebene heraus erfolgen. Trennvlies oder Kokusmatten innerhalb eines waba vermeiden den Austritt von Substrat. Die Substrat-Befüllung erfolgt entweder direkt auf der Baustelle oder im Vorfeld durch unsere Produktionsgärtnerei - wodurch eine deutliche, bauzeitliche Verkürzung möglich wird. Da jeder waba mit seiner vegetativen Ansichtsseite im Vorfeld geplant werden kann, schafft dies zusätzlich eine hohe Planungsvielfalt und -sicherheit.